Rezepte

Pumpernickelauflauf
pumpernickelauflauf.jpgZutaten für 4 Personen

Pumpernickelauflauf:
100 g Pumpernickelbrösel
2 cl Steinhäger
2 Eier
50 g Butter
50 g Zucker
20 g Mehl
1 Prise Salz
1 Teel. Rübenkraut
Marten Rohschinken

Preiselbeer-Meerrettich:
1 Becher Sahne (200 g)
1 Teel. geriebenen Meerrettich
1 Essl. ungesüßte Preiselbeeren

Zubereitung:

Pumpernickelbrösel in Steinhäger einweichen. Ei trennen, Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl, Eigelb, Salz und Rübenkraut nach und nach zugeben und alles mit eingeweichten Pumpernickelbröseln vermischen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Die Masse in gebutterte, mit Mehl ausgestäubte Auflaufförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30 – 35 Minuten backen. Sahne steif schlagen. Auf Tellern Pumpernickelauflauf mit Rohschinken und Preiselbeer-Meerrettich anrichten und sofort servieren.

zur Rezepte Übersicht